Der Sommer neigt sich dem Ende zu, aber es bleibt noch Zeit für ein Strickvergnügen! Lassen Sie uns unsere Erinnerungen und Eindrücke – die Muscheln, Rosen und Treffen – sorgfältig arrangieren, während wir Gemeinsam Socken stricken. Wie die letzte Rose des Sommers ist die Socke der Rosen eine Möglichkeit, den schönen Sommer noch ein wenig länger zu halten. Ein letzter wärmender Atem, bevor die Blätter braun werden und die Winde kälter blasen. Willkommen sie, die #sockofroses mit uns bei Järbo Garn zu stricken! Jetzt ist es Zeit für eine unserer beliebten Strickalongs! Diesmal stricken wir ein Paar Socken in vier Teile – die «Sock of Roses», entworfen von Maja Karlsson. Das Strickalong findet auf Schwedisch, Norwegisch, Dänisch und Englisch statt. Dieses Paar Knöchelsocken zu machen ist ein lustiges kleines Strickprojekt, das keine Zeit in Anspruch nehmen wird. Nb! Der Preis, den Sie in der oberen rechten Ecke sehen, wenn Sie auf den Link klicken, ist NICHT für das Muster – THE PATTERN IS FREE. Der Preis ist für das Garn, wenn Sie Sich entscheiden, Garn von Drops Design zu kaufen. Rebecca-Anne Do Rozario schreibt und spricht an einer Universität über Märchen. Ihr schottischer Terrier überwacht ihr ganzes Stricken. Sie bloggt hier und Sie werden sie auch auf Ravelry finden.

Das Muster für diese schönen Spitzen-Knöchelsocken kommt mit Anweisungen, wie man die Socken in drei verschiedenen Größen zu stricken. Gusset Runde 1: K bis 1 M vor instep, k2tog; arbeite über Schritt in Muster wie gesetzt; k bis Zum Ende der Runde. 87[103] M. 31[39] M. auf Schritt. Gusset Runde 2: K bis 2 Stiche vor instep, k2tog; arbeite über Schritt in Muster wie gesetzt; ssk, k bis Ende der Runde. Gusset Runde 3: K zu instep; arbeite über Schritt in Muster wie gesetzt; k bis Zum Ende der Runde. Wählen Sie zwei kontrastierende Farben – das wird wirklich die Schönheit des Musters zeigen! Denken Sie daran, ein Farbmesser zu stricken, bevor Sie beginnen – um zu sehen, dass Ihr Messgerät richtig ist! Eine schlichte, klassische Sockenkonstruktion mit einem alten Rosenblattmuster aus Barbara Walkers zweiter Schatzkammer mit Art-Deco-beeinflusstem Rosenmotiv und Picot-Manschette, diese Socken sind etwas Besonderes und etwas Besonderes für kühle Tage. Diese Kamelien rose gestrickte Knöchel Socken haben ein schönes und zartes Spitzenmuster auf der Oberseite der Socke. Zehenrunde 1: Runde 2 stricken: Stricken sie vor Beginn des Inschritts, k2tog, k2, sk, stricken zu 3 Stichen vor dem Ende des Inschritts, k2tog, k2, sk, stricken bis zum Ende der Runde. MATERIALIEN Garn Strickgarne Socke [100% Neuseeland Merino; 167m/182yd pro 50g Strang]; : Rot: Die 9.

Rose; 2[3] Stränge Gelb: Yellow Brick Road; 2[3] Stränge Empfohlene Nadelgröße [verwenden Sie immer eine Nadelgröße, die Ihnen das unten aufgeführte Messgerät gibt — jedes Strickmesser ist einzigartig] US-#1,5/2,5 mm Nadeln für die Arbeit am runden grauen Himmel, was Sie ein wenig blau macht? Es ist Zeit, diese Nadeln und einige wunderschöne Garn auspeitschen und einen Strauß lang stielierter Rosen stricken. Noch besser, das sind Rosen, die nicht bald verwelken und verblassen werden. Gewichte sind nach oben gerundet, lange Socken sind zwischen ( ) Gusset Gusset Setup-Runde: Mit RS-Verkleidung, abholen und stricken 18[20] M entlang der ersten Seite der Fersenklappe, arbeiten über Schrittm in Muster als Set, holen und stricken 18[20] M entlang der zweiten Seite der Fersenklappe; k 10[12] zur Mitte der Ferse.