IBPS PO Recruitment 2020 wird gehalten, um Kandidaten für die Stelle der Bewährungshelfer oder Management Trainee in öffentlichen Banken wie Bank of India, Union Bank of India, UCO Bank, Allahabad Bank, Canara Bank, Indian Bank, Bank of Maharashtra, Oriental Bank of Commerce und Corporation Bank zu rekrutieren. Die IBPS PO-Prüfung findet in drei Phasen statt – Vorder-, Haupt- und Interview. Depotbanken werden von der Agentur reguliert, die ihnen eine Charta gibt. Nationale Geschäftsbanken werden von dem Office of Comptroller of the Currency (OCC) gechartert und in erster Linie reguliert und geprüft. Sie unterliegen auch der Regulierungsbefugnis der Federal Reserve und der Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC), da sie gesetzlich mitgliedersein müssen. Wenn sie eigentümern eine Tochtergesellschaft, die das Wertpapiergeschäft tätigt, würden diese Tätigkeiten von der Securities and Exchange Commission (SEC) beaufsichtigt. Die Banken des Geschäftsstaats werden von der jeweiligen staatlichen Bankenbehörde gechartert, unterscheiden sich jedoch in Bezug auf eine nationale Regulierungsbehörde und einen nationalen Prüfer. Die Federal Reserve untersucht die Staatlichen Banken, die Mitglieder ihres Systems sind, während die FDIC diejenigen untersucht, die es nicht sind. Wenn die Banken Wertpapieraktivitäten ausüben, werden diese Aktivitäten von der SEC reguliert.

Rohstoffaktivitäten, die an rohstoffbezogenen Börsen gehandelt werden, werden von der CFTC reguliert, und mit Dodd-Frank werden Swap-Händler und schwere Nutzer von der Commodities Futures Trading Commission (CFTC) reguliert. Filialen ausländischer Banken haben die Federal Reserve als primäre Regulierungsbehörde, obwohl auch national gecharterte Filialen ausländischer Banken unter der Aufsicht und Regulierung des OCC stehen. Bei der Auswahl werden die Kandidaten in einer der folgenden Banken vergeben. Unsere Untersuchung schließt sich einer wachsenden Zahl von Forschungsarbeiten an, die das Zusammenspiel von Regulierungsbehörden und den von ihnen regulierten Unternehmen untersuchen. Che (1995) stellt ein theoretisches Modell vor, bei dem die Möglichkeit von Absprachen mit regulierten Unternehmen die Anreize der Regulierungsbehörden verzerrt. Che argumentiert, dass eine Mitarbeiterin einer Regulierungsbehörde einen Anreiz haben könnte, ihre Fähigkeit unter Beweis zu stellen, um sich einen höher bezahlten Arbeitsplatz im privaten Sektor zu sichern. Bond und Glode (2014) untersuchen den Arbeitsmarkt für Regulierungsbehörden und Banker und prognostizieren, dass die qualifiziertesten Regulierungsbehörden Finanzunternehmen beitreten werden.4 IBPS PO-Prüfungszentren sind die Städte, in denen die Vor-, Haupt- und Vorprüfungsschulungen durchgeführt werden.